Martina Krompers - Logo

R.E.S.E.T. Kieferbalance für einen entspannten und gesunden Körper

Werfen Sie auch einen Blick auf die angebotenen Kurse und seien Sie schon bald dabei!

Was ist R.E.S.E.T.?

R.E.S.E.T. ist eine Abkürzung für Rafferty Energie System zur Entlastung des TMG (Kiefergelenk). Die von Philip Rafferty (Australien) entwickelte Methode ist schmerzfrei und wirkt schnell über die energetischen Körpersysteme. Dieses einfache und sanfte System, das die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht, ist ein echter Geheimtipp und konnte schon unzähligen Menschen schnell und gezielt helfen.

Was ist die körperliche Grundlage für diese Methode?

Das Kiefergelenk ist über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden. Somit hat ein entspanntes Kiefergelenk enorme Auswirkungen auf Muskeln, Nerven, Bänder und Sehnen im gesamten Körper.

Wie ist der Ablauf während der Behandlung?

Die Behandlung wird im Sitzen oder im Liegen durchgeführt. Dabei kommt es in den meisten Fällen zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven und regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat. Viele meiner Patient/innen berichten, dass sich das Gesicht nach der Behandlung ganz weich anfühlt.

Anwendungsgebiet von R.E.S.E.T. - bei Fragen bin ich Ihre Ansprechpartnerin 

  • Zur Unterstützung zahnärztlicher, kieferorthopädischer oder logopädischer Behandlungen
  • Bei Zähne-Knirschen oder Zähne-Beißen 
  • Zur Eingewöhnung von Zahnersatz, Implantaten oder auch Hörgeräten
  • Auch Musiker und Sänger profitieren von dieser Methodik

R.E.S.E.T.-Seminare – diese Kurse biete ich Ihnen momentan an

R.E.S.E.T. I 

Seminar für Anwender (Physiotherapeuten, Logopäden, Zahnärzte etc.) oder als Selbsthilfekurs für Sie selbst oder Ihre Lieben.

R.E.S.E.T. I Tageskurs – alle Details

Zeit: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Gebühr: 120,00 € (einschl. MwSt., Unterlagen und Zertifikat)

Inhalt: Hierbei werden die verschiedenen Positionen im Sitzen und Liegen erlernt und angewendet. Sie erlernen zuerst die Positionen in Selbsthilfe im Sitzen. Danach werden Sie in Zweiergruppen die Positionen im Sitzen und Liegen erlernen und üben. Am Ende des Tages werden Sie komplette Sitzungen gegeben sowie erhalten haben.

R.E.S.E.T. II

Seminar für Therapeuten (Zahnärzte, Physiotherapeuten etc.), die die Methode zusätzlich und fokussiert im Rahmen einer oder mehrerer Kurzbehandlungen einsetzen wollen.

R.E.S.E.T. II Tageskurs – alle Details

Zeit: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Gebühr: 120,00 € (einschl. MwSt., Unterlagen und Zertifikat)

Inhalt: In diesem Kurs werden speziell zusammengestellte Positionen für Kurzbehandlungen vermittelt. Eine R.E.S.E.T. I-Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten. Das ist in einer zahnärztlichen oder physiotherapeutischen Praxis nicht immer umzusetzen. Philip Rafferty entwickelte speziell zusammengestellte Positionen aus R.E.S.E.T. I für Kurzbehandlungen von 10 bis max. 20 Minuten als Minianwendung zum Abschluss einer Behandlung und zur Unterstützung bei bestimmten Beschwerdebildern (Verspannungen im Nacken- und / oder Rückenbereich, bei Kopfschmerzen, bei Lernschwierigkeiten oder chronischer Müdigkeit, zur Unterstützung vor, während oder nach einer zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Behandlung und als Wochenbalance zur allgemeinen Unterstützung).

Hinweis: Voraussetzung für dieses Seminar ist R.E.S.E.T. I